Teilnahmebedingungen Incebel Aktionen

Teilnahmebedingungen für die Aktion Incebel Produktests

I. Geltungsbereich

1. Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele und Aktionen von Incebel Medical Beauty auf Facebook und Instagram sowie der eigenen Homepage

II. Allgemeine Teilnahmebedingungen

1. Eine Teilnahme an Gewinnspielen und Aktionen der Facebook und Instagram Fanseite: “Incebel MedicalBeauty Institut “ (nachfolgend „die Veranstalterin“ genannt), ist nur unter Einbeziehung dieser Teilnahmebedingungen möglich. Die Teilnahme an der Aktion Incebel Influencer Produkttesterin ist unentgeltlich und nicht an den Erwerb einer Ware gebunden.
2. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in der Beschreibung genannten Frist möglich. Mit Teilnahme an der Aktion werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.
3. Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt, gesponsert noch organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
5. Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

III. Allgemeine Teilnahmeberechtigung

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die zum Zeitpunkt der Teilnahme ihren Wohnsitz und Lebensmittelpunkt im Großraum Tirol oder Südtirol haben.
2. Mitarbeiter/innen des Veranstalters und deren in einem Haushalt lebende Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
3. Die Teilnehmerin erklärt sich mit der Teilnahme an der Aktion damit einverstanden, dass die Veranstalterin ihren Profilnamen und die für das Gewinnspiel / die Aktion eingesandten Fotos auf seinen Online Auftritten in Facebook, Instagram, Website mit Bezug auf das Gewinnspiel / die Aktion verwenden kann.
4. Die Teilnehmerin trägt dafür Sorge, dass mit den Fotos keine Verletzungen der Persönlichkeitsrechte Dritter erfolgen. Insbesondere gilt das für die Abbildung weiterer Personen, auch eigener Kinder, deren nachweisbare Genehmigung vorliegen muss.
5. Des Weiteren müssen die Bilder die von der Teilnehmerin stammen, keine Urheberrechtsverletzungen aufweisen und andere Marken darstellen.

IV. Gewinnermittlung / Testerin Ermittlung

1. Gewinnen kann nur, wer vollständig teilnahmeberechtigt ist. Die Gewinnerin der Aktion InfluencerIncebel Produktesterin wird von der Firma Incebel nach Begutachtung der Social Media Profile ausgewählt.
2. Die Auswahlkriterien sind wie folgt: Öffentliches Profil, Wohnsitz im Großraum Tirol / Südtirol, Anzahl der Fans & Follower, Anzahl und Qualität der Kommentare, Qualität des bereits bestehenden Bildmaterials in den Social Media Kanälen, Häufigkeit der Postings.
3. Zugang zum Social Media Profil: Sollte das Profil NICHT öffentlich sein, so wird unsere Agentur eine Freundesanfrage stellen, um die Kriterien und korrekte Durchführung zu prüfen.
4. Der Veranstalter wird die ausgewählten Personen nach Ablauf der Bewerbungsfrist auf seiner Facebookseite / Instagram Seite bekannt geben und mit den Bewerberinnen einen Termin zur Abklärung der Behandlung und Vorgehensweise vereinbaren. Der/die Gewinner/in muss sich binnen der in der Benachrichtigung benannten Frist von 48 Stunden über eine Privatnachricht melden und die benötigten Daten vollständig mitteilen.
5. Meldet sich die Gewinnerin nicht entsprechend, wird nach 48 Stunden eine Ersatzperson ausgewählt.

V. Aufgaben der Produktesterinnen

• Social Media Begleitung des gesamten Behandlungsprozesses
• Dokumentation und persönliche Berichte auf Instagram, Facebook & Co. von euren Erfahrungen
• Mindestens 3 Beiträge / Woche jedoch immer vor und nach der Behandlung
• Tägliche Stories zum Befinden, emotionale Postings, Gefühle zeigen
• Verwendung bestimmter Hashtags : Wird je nach Behandlung definiert, jedoch immer #incbelbeauty, #incebelmedicalbeauty #medicalbeautyinnsbruck, #beautyinnsbruck, #microbladinginnsbruck, #microbladingtirol, etc.
• Bewertung und Empfehlung auf Instagram, Google und Facebook

VI. Nutzungsrechtseinräumung

1. Mit ihrer Bewerbung für die Aktion, stimmt jeder Teilnahmeberechtigte ausdrücklich den Teilnahmebedingungen und der Aufnahme von Fotos und Videos seiner Person in folgenden Situationen zu:
• Vorbereitung und Ankündigung auf die Behandlung während der gesamten Zeit
• Verwendung des Bildmaterials in den Social Media Kanäle und auf der Webseite auch zu späterem Zeitpunkt.
• Erstellung von VORHER / NACHHER Bildern
• Die Teilnehmerin räumt uns an den von ihr verwendeten Fotos und Videos nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein
o das Recht zur Speicherung des Fotos auf einem Server;
o das Recht, das Foto der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Facebook und ggf. unserer Website zugänglich zu machen;
o das Recht, das Foto zur Bewerbung unserer Produkte zu nutzen;
o das Recht zur Bearbeitung des Fotos, wobei das Bild nicht verfremdet werden darf.
o Wir werden bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise den Urheber kenntlich machen, soweit dies unter Berücksichtigung der konkreten Verwendungsform tunlich ist.

VII. Haftung und Freistellung

1. Mit Hochladen der Fotos und Videos garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden wird, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.
2. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.
3. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.
VIII. Ausschluss
1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer/innen, die den Teilnahmevorgang oder die Aktion manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die gegen die vereinbarten Regeln verstoßen, auszuschließen
2. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.
3. Ist absehbar, dass die Teilnehmerin den abgeschlossenen Vereinbarungen nicht nachkommt , kann sie jederzeit nachträglich aus der Aktion ausgeschlossen werden.
IX. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Facebook) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.

X. Datenschutz

1. Der Veranstalter sichert die Einhaltung der datenschutzrechtlichen gesetzlichen Vorgaben und den sorgfältigen Umgang personenbezogener Daten zu.
2. Im Rahmen der Aktion werden personenbezogene Daten erhoben (z.B. Vor- und Nachname, Anschrift). Diese Daten werden vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Auslosung und Zuteilung gespeichert und verarbeitet.
3. Der Veranstalter übermittelt personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen des Gewinnspiels/ Aktion notwendig ist. Dritte sind in dem Fall von Veranstalter ausführungsberechtigte Dienstleister wie Agenturen oder Versender.
4. Eine Weitergabe zu Zwecken der Werbung oder Verkauf der Daten erfolgt nicht.
Der/die Teilnehmer/in erklärt hiermit ausdrücklich sein/ihr Einverständnis mit der Speicherung und Verwendung der mitgeteilten benötigten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck. Die Einwilligung kann jederzeit auf demselben Wege widerrufen werden, wie die Teilnahmeerklärung erteilt wurde; dadurch entfällt zugleich die Teilnahmeberechtigung und eine etwaige Zuteilung des Gewinnspielpreises / zur Aktion.
XI. Schlussbestimmungen
1. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
2. Es gilt österreichisches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

Share It